Seit fast einem Jahr hält uns das Virus nun in einer Art großem Gefängnis fest.
Lockdown, Einschränkungen der Bewegungsfreiheit, Einschränkung der sexuellen Selbstbestimmung für nicht heteronormative Paare oder quasi Berufsverbote für Soloselbstständige – daran haben wir uns fast schon gewöhnt.
Mit “gemeinsam einsam” starteten wir im Dezember unser talk.RADIO! und unsere aktuelle Fotoaktion.
Doch fragen sich viele Wuffel wie lange geht das noch so ?

FacebookmailFacebookmail